ZED Ziegler Electronic Devices GmbH Telefon: ++49(0)3677468-03-0
eMail: info@z-e-d.com
Professionelle Technik für UV-C Anlagen
Homeüber ZEDKontakt English
Lampen und Hüllrohre UV-C Lampen   Quarzrohre   Allgemeines   

UV-C Lampen für Desinfektion & Oxydation

  • Produkte der weltweit führenden Lampenhersteller
  • Niederdruck-Quecksilberlampen im Leistungsbereich 5...1200 W
  • Maximierung des UV-Austoßes auf kleinstem Raum
  • hergestellt unter ausschließlicher Verwendung von qualitativ hochwertigem Quarzglas
  • außerdem: Quarzrohre zum Schutz der UV-Lampen im Reaktor bzw. im Luftkanal
UV-C Lampen, Leistungsbereich 5...1200W
Quarz-Hüllrohre für UV Lampen

Die Wirkung der ultravioletten Strahlung

Elektromagnetische Strahlung im Wellenlängenbereich von 10...400 nm wird ultraviolette (UV-) Strahlung genannt. Aus praktischen Gesichtspunkten wird das UV-Spektrum allerdings in drei Teilbereiche unterteilt:

  • UV-A (langwellig; Europa: 400nm-315nm)
  • UV-B (mittel-kurzwellig; Europa: 315nm-218nm)
  • UV-C (sehr kurzwellig; Europa: 280nm-100nm and beyond)

UV-A - Strahlung ist Bestandteil Sonnenlichts, das die Erdoberfläche erreicht. Sie löst verschiedene photochemische Prozesse aus und bewirkt eine direkte Pigmentierung mit kurzfristiger Bräunung, verursacht jedoch kaum Sonnenbrand.

UV-B - Strahlung bewirkt eine indirekte Pigmentierung mit lanfristiger Bräunung. Sie kann Sonnenbrand hervorrufen und bildet das Provitamin D. In den meisten Fällen wird diese Strahlung für therapeutische Zwecke verwendet.

Kurzwelle (UV-C - Strahlung) hat eine starke keimtötende Wirkung. Sie kann Sonnenbrand und Augenentzündungen verursachen. Diese Strahlung kann durch Niederdruck-Quecksilberentladung erzeugt werden.This radiation can be generated by low-pressure mercury discharge. Die Art und Auswirkungen dieser Strahlung wie auch ihre Anwendungen sind vielseitig .

UV -Strahlung mit einer Wellenlänge kleiner 200 nm wird als Vakuum-UV bezeichnet.

Üblicherweise kommen die drei folgenden Gls- bz.w Quarzglasarten bei der Herstellung von Niederdrucklampen zum Einsatz:

  • nicht ozon-bildend
  • ozon-bildend
  • synthetisch (stark ozon-bildend

Die UV-Transmission von Quarzglas bzw. Glas variiert in Abhängigkeit von Rohrdicke und Hersteller.

Niederdrucklampen - Varianten

Derzeit spielen die die folgenden vier Typen von Niederdrucklampen die größte Rolle am Markt:

NiederdruckNiederdruck
-HO (high output)
AmalgamHochleistungs-
Amalgam
Lampenleistung40W80W120W140W
optimale Temperatur
an der Lampenoberfläche
40°C80°C100°Cca. 120°C
UV-Leistung/Lampenlänge0,5W/cm1W/cm1,5W/cm1,8W/cm
(Vergleich verschiedener Arten von Niederdruck-Lampen mit 15 mm Rohrdurchmesser und 850 mm Lampenlänge - identische Maße zu G36T5L)

Reine Quecksilber-(Hg)-Niederdrucklampen sind stärker als Amalgam-Lampen von der Umgebungstemperatur abhängig. Durch Zugabe von Amalgam wird der Quecksilber-Dampfdruck reduziert.
Die oben beschriebenen Lampen erreichen ihre optimale UV- Effizienz bei der genannten Rohroberflächentemperatur. Der Anlagenbetreiber hat dafür zu sorgen, dass diese Temperatur in engen Grenzen gehalten wird. Wird die Lampe an einzelnen Positionen abgekühlt (z.B. durch Luft) kann dort Quecksilber kondensieren, was zu einem frühen Ausfall führt.

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken auf unseren Seiten. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK